Haferflocken-Schoko-Cookies

Jeder mag sie – Cookies. Da es ja noch nicht allzuviele und vor allem günstige Cookies im Supermarkt gibt, kommt hier die vegane Alternative zum selbermachen für zu Hause.

Zutaten für 2 Bleche:

200 g Haferflocken
150 g Schokostückchen
80 g Zucker
120 g Mehl
1 Banane
4 EL Sojamilch
50 ml Öl
1/2 TL Backpulver
1 TL Natron
1/2 TL Bourbonvanille gemahlen
1 Prise Salz
Zubereitung:

Zuerst alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Dann in einer zweiten Schüssel die Banane zerdrücken, die flüssigen Zutaten hinzufügen und miteinander vermengen. Anschließend beide Mischungen zusammengeben und gut verrühren. Nun mit einem Löffel Teigklekse auf dem Blech verteilen (Achtung die Kekse gehen ziemlich auseinander) und bei ca. 180° für 10 -12 min. goldbraun backen. Die Kekse halten wunderbar ein paar Tage -falls noch welche übrig sind 🙂

Comments

Schreibe einen Kommentar

+ 1 = 4